CBD

CBD steht für Cannabidiol, eines der 100 verschiedenen Cannabinoide, die in der Hanfpflanze vorkommen. CBD wirkt (im Gegensatz zu THC) nicht berauschend. Beide Cannabinoide wirken über das sogenannte Endocannabinoidsystem. CBD werden vor allem entzündungshemmende, schmerzstillende bzw. die Schmerzwahrnehmung günstig beeinflussende, beruhigende und angstlösende Effekte nachgesagt.

Wichtig ist darauf hinzuweisen, dass CBD und THC, das aus der gleichen Pflanze gewonnen wird, nicht dasselbe sind! THC, die Kurzform von Tetrahydrocannabinol, ist ein weiteres Cannabinoid, dass sich in vielen Hanfsorten finden lässt und für den typischen „High“ Effekt von Cannabis verantwortlich ist. Also noch mal klipp und klar: CBD macht dich nicht high!

Zeigt alle 8 Ergebnisse

Warenkorb
Scroll to Top